Strelitzia mit spektakulärer Blüte

Paradiesvogelblume - Strelitzia
73  / 100 

Paradiesvogelblume -

Die Pflan­zen­gat­tung #Stre­lit­zia gehört zur Fami­lie der Stre­lit­zi­en­ge­wäch­se (Stre­lit­ziaceae). Benannt nach der bri­ti­schen Köni­gin Sophie Char­lot­te, einer gebo­re­nen Prin­zes­sin von Meck­len­burg-Stre­litz und Gemah­lin Königs Georg III.

Mit fünf Arten liegt das Haupt­ver­brei­tungs­ge­biet der Stre­lit­zia ent­lang der öst­li­chen Küs­te Süd­afri­kas bis Mosam­bik und ins öst­li­che Hoch­land von Sim­bab­we. Auf La Pal­ma wird die Blu­me auch für den Export im Feld angebaut.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen