Die Kaki

Kakipflaume - die Kaki
78  / 100 

Die Kaki, auch Kakipflaume genannt -

Die Kaki ist die süße, oran­ge­far­be­ne, äußer­lich einer gro­ßen Toma­te ähneln­de Frucht des Kaki­baums. Der Gat­tungs­na­me Dios­py­ros bedeu­tet „Göt­ter­frucht“ oder „Göt­ter­spei­se“.

In den Früch­ten der Kaki steckt auch viel Gutes: Vit­amin B, reich­lich Pro­vit­amin A, das gut für Augen und Ner­ven ist, und Vit­amin C, das die Abwehr­kräf­te stärkt. Außer­dem ent­hal­ten Kakis an Mine­ral­stof­fen vor allem Kali­um und Phos­phor und meh­re­re anti­oxi­da­tiv wir­ken­de Phenolverbindungen.

Im Monat Sep­tem­ber und Okto­ber reift sie auf La Pal­ma und kann je nach Sor­te auch eine rote Haut annehmen.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen