EL CEDRO auf La Gomera

Bach - El Cedro
76  / 100 

EL CEDRO der Quell des Lebens -

Es gibt auf den Kana­ri­schen Inseln weni­ge Orte, die wie der Bach El Cedro auf La Gome­ra über stän­dig flie­ßen­des Was­ser ver­fü­gen. Im Som­mer nur ein dün­nes Rinn­sal und in den regen­rei­chen Win­ter­mo­na­ten ein anschwel­len­der klei­ner Strom.

Auf La Pal­ma ver­gleich­bar der Rio Tab­u­ri­en­te und Almen­dro Arm­a­go im Kes­sel des Natio­nal­parks Caldera.

Verwandte Beiträge

2 Thoughts to “EL CEDRO auf La Gomera”

  1. […] ent­de­cken. Heu­te auch mehr als eso­te­ri­sche Spiel­art am Strand oder den Ber­gen zu fin­den. Magi­sche Punk­te wer­den dadurch noch etwas […]

  2. […] Tro­cken­mau­er bezeich­net man ein Mau­er­werk aus Bruch- bzw. Natur­stei­nen, das ohne Zuhilfenahme […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: