Nixe

Meerjungfrau - Nixe
78  / 100 

Meeres- Nixe will verführen -

Eine Nixe, Meer­jung­frau, auch See­jung­frau oder Fisch­weib, ist ein weib­li­ches Fabel­we­sen, ein Misch­we­sen aus Frau­en- und Fisch­kör­per, das den Legen­den und dem Aber­glau­ben nach im Meer oder ande­ren Gewäs­sern lebt.

Cha­rak­te­ris­ti­sches Merk­mal der Meer­jung­frau ist ihre Erlö­sungs­be­dürf­tig­keit. Meist han­delt es sich um ein see­len­lo­ses oder ver­damm­tes Wesen, das nur durch die Lie­be eines mensch­li­chen Gemahls von sei­nem Schick­sal befreit wer­den kann.

Sie sind Geis­ter des Was­sers, die For­men ver­än­dern , die nor­ma­ler­wei­se in Form von schö­nen und ele­gan­ten Wesen erschei­nen und sich in jeden ver­lie­ben kön­nen, der ihren Weg kreuzt.

Obwohl das sug­ges­ti­ve, zar­te und lust­vol­le Bild weib­li­cher Nixe der Pro­to­typ der Femme Fata­le ist, stellt es nur ein Wand­ge­mäl­de auf einer Haus­wand auf Fuer­te­ven­tu­ra dar.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen