Muschelpfanne

Essen - Muschelpfanne
78 / 100

Pikante Muschelpfanne –

Ihren Namen verdankt die Miesmuschel dem mittelhochdeutschen Wort „Mies“ für Moos, weil diese Muschelart den Meeresgrund teppichartig – ähnlich wie Moos – überzieht. Miesmuscheln schmecken cremig-salzig, leicht mineralisch und erinnern geschmacklich an das Meer.

Köstlich sind Miesmuscheln in einem würzigen Weißweinsud in der Muschelpfanne gegart und mit einem Stück frischem Weißbrot. Bei Freunden hatten wir gestern die Chance die vorzüglichen Kochkünste unserer Gastgeber zu genießen.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen