Gartenzwerg im Fenster

Keramik - Gartenzwerg
78  / 100 

Die importierte Gartenzwerg Kultur -

Rund 25 Mil­lio­nen Gar­ten­zwer­ge woh­nen nach Schät­zun­gen in den deut­schen Gär­ten. Der Gar­ten­zwerg gilt als typisch deutsch und stammt ursprüng­lich aus Thü­rin­gen. Der Gnom hat es aller­dings auch bis nach La Pal­ma geschafft. 

Als net­te Deko­ra­ti­on auf der Mau­er und im Hin­ter­grund das Kera­mik­bild der Insel­hei­li­gen Las Nie­ves. Die­ser Gar­ten­zwerg hat aller­dings nichts mit unse­ren Zwer­gen, den Enanos zu tun.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen