Feuerberge

Timanfaya

Der Natio­nal­park Timan­fa­ya auf Lan­za­ro­te ist der ach­te Natio­nal­park Spa­ni­ens. Er wird auch als Mon­ta­ñas del Fue­go (Feu­er­ber­ge) bezeich­net. Nur weni­ge Meter unter der Erd­ober­flä­che beträgt die Tem­pe­ra­tur 400 °C. Ein Eimer Was­ser in ein Loch geschüt­tet, lässt eine explo­si­ons­ar­ti­ge Dampf­fon­tä­ne in die Luft schießen.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen