Zerbrechliche Farntriebe

Farnwedel - Farntriebe
81  / 100 

Farne — Dinosaurier unter den Grünpflanzen

Farn­we­del oder Farn­trie­be vor dem Aus­rol­len. Die Far­ne sind eine Grup­pe von Gefäß­spo­ren­pflan­zen, die die Schwes­ter­grup­pe der Samen­pflan­zen bilden.

Im Kar­bon (vor etwa 360–300 Mil­lio­nen Jah­ren) bil­de­ten Far­ne (in grö­ße­rer Form als heu­te, meist Baum­far­ne genannt) zusam­men mit Schach­tel­hal­men und Bär­lapp­pflan­zen rie­si­ge Wäl­der und schu­fen die Basis für die meis­ten heu­ti­gen Steinkohle-Vorkommen

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen