Ein Lubina auf den Tisch

Fisch

Lub­i­na, auch auf Deutsch Wolfs­barsch genannt, ist ein sehr deli­ka­ter Spei­se­fisch. Frisch muss der Fisch aller­dings sein. Das Fleisch vom Lub­i­na ist weiß, biss­fest und hat ein sehr schö­nes, leicht nus­si­ges Aro­ma. Mit den kräf­ti­gen Grä­ten gibt es ein leich­tes Spiel.

Ein belieb­ter Spei­se­fisch, der auf Märk­ten und in aus­ge­wähl­ten Restau­rants auf den Kana­ren ange­bo­ten wird. Alles gekos­tet im Restau­ran­te SADI in Los Can­ca­jos, La Palma.

Verwandte Beiträge

One Thought to “Ein Lubina auf den Tisch”

  1. […] Schwanz­flos­se oder ein Fisch­schwanz befin­det sich gleich mehr­fach in jeder Ölsar­di­nen­do­se. Es könn­te sich aber auch um die Schwanz­flos­se einer Meer­jung­frau han­deln. Run­de Stei­ne vom […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: