Der kanarische Erdbeerbaum

Oranger Fruchtbaum

Gelbe Erdbeeren –

Madroño Canariensis oder Arbutus Canariensis (botanisch) oder schlicht der Erdbeerbaum, gehört zur Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Die Vitamin C-reichen “madroño”-Früchte sind nicht mit den Gartenerdbeeren vergleichbar.

Sie schmecken säuerlich, teilweise süßlich mit einem ganz leicht bitteren Beigeschmack und haben entweder viel Stärke oder Gerbsäure, die sich auf der Zunge rau anfühlt. Likör und Marmelade lässt sich daraus machen.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen