Der giftige Rizinus

Wunderbaum - Rizinus
77 / 100

Der Rizinus wird auch Wunderbaum genannt –

Der Wunderbaum oder Rizinus (Ricinus communis) ist die einzige Pflanzenart der zur Familie der  Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae) gehörenden monotypischen Gattung Ricinus. Er ist Giftpflanze des Jahres 2018.

Das ungiftige Öl ist allgemein als Abführmittel bekannt. Das Samenkorn des Rizinus dagegen ist hochgiftig. Es ist kein Gegengift bekannt. Rizinus wächst wild an vielen Orten auf La Palma.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen